Kinderwunsch

Immer mehr Paare bleiben ungewollt kinderlos. Möglicherweise ist sich einer von beiden in der Frage der Familiengründung noch nicht sicher. Manchmal kann der Kinderwunsch bei Partnern unterschiedlich stark ausgeprägt sein. Oder eine Schwangerschaft bedarf medizinischer Unterstützung.

Der unerfüllte Kinderwunsch kann innerhalb der Partnerschaft zu großem Druck führen:

Warum willst du kein Kind (mit mir)? Bist Du überhaupt der richtige Partner/die richtige Partnerin für mich? Welche medizinischen Verfahren wollen wir in Anspruch nehmen? Was trauen wir uns nach erfolglosen Versuchen noch zu?

Zwischen der Entscheidung, ein Kind haben zu wollen, dann auftretenden Schwierigkeiten und sich anschließenden medizinischen Behandlungen liegt meist eine lange Zeit mit einer Eigendynamik aus Hoffnung, Angst und Zweifel. Viele Paare drehen sich dabei gedanklich und gefühlsmäßig immer wieder im Kreis. Für Ihre Partnerschaft kann dies eine schwierige Herausforderung sein. In dieser kritischen Situation unterstütze ich Sie, mit Ihren damit einhergehenden Gefühlen und Belastungen besser umgehen zu lernen.

Falls Sie sich schmerzhaft von Ihrem unerfüllten Kinderwunsch verabschieden müssen, stehe ich in der Trauerbewältigung an Ihrer Seite und begleite Sie bei der Entwicklung einer neu ausgerichteten Perspektive und eines Lebenssinns.